Tag der Organspende 2018 in Saarbrücken

Bereits seit 35 Jahren findet die zentrale Feier des „Tages der Organspende“ jährlich am 1. Samstag im Juni, jeweils in einer anderen Stadt Deutschlands statt. Die 36. Auflage wurde nun erstmals im Saarland, in Saarbrücken auf dem Tbilisserplatz ausgetragen. Neben der Freude, dass die Wahl der Veranstalter (Patientenverbände Bundesverband der Organtransplantierten e.V., Bundesverband Niere e.V., Lebertransplantierte Deutschland e.V., BzgA, DSO, Deutsche Transplantationsgesellschaft) auf unsere schöne Landeshauptstadt fiel, kam für das Infoteam natürlich auch der Ehrgeiz hinzu, mit diesen Tag im Saarland in punkto Organspende ein Zeichen zu setzten und ihn für alle, nicht 


nur die von dem Thema persönlich Betroffenen, zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen. In das Planungsteam mit eingebunden, sagten Klaus und Hanna Schmitt den Verantwortlichen für die Ausrichtung des Tages, insbesondere bei Planung und Organisation des Gottesdienstes, jegliche Unterstützung zu.

Lesen Sie hier weiter

Frau Ministerin Monika Bachmann IOS-Schirmherrin 2018/2019

„Die Organspende rettet Leben! Mit einem Organspende-ausweis kann man frei entscheiden, ob und welche Organe gespendet werden sollen. Damit kann anderen Menschen das Leben gerettet werden. Ich danke dem Infoteam Organspende Saar (IOS) für das großartige Engagement und bin sicher, dass auch dank Ihrer Arbeit die Zahlen der Organspenden im Saarland entgegen dem Bundestrend steigen.“

Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes Frau Monika Bachmann IOS-Schirmherrin 2018/2019

 

 

Michael Schanze zum Thema Organspende

Michale Schanze als Pater Brown
Michale Schanze als Pater Brown

 










Michael Schanze - im Sommer 2015 als "Pater Brown" bei den Schlossfestspielen in Neersen zu sehen - trägt schon viele, viele Jahre einen Organspendeausweis mit sich, sodass der schon total zerfleddert ist und nur noch vom Klebeband zusammen-gehalten wird. Deshalb ist er froh, jetzt einen neuen zu haben - und auch Pater Brown hat sich gleich einen geschnappt und ausgefüllt!

Wir stehen  hinter dem Infoteam Organspende Saar

Das Infoteam Organspende Saar (IOS) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Vereine "Niere Saar e.V." und "Junge Nierenkranke Deutschland e.V. ". Das IOS hat sich zur Aufgabe gemacht, die saarländische Bevölkerung, im direkten Kontakt ("Von Mensch zu Mensch"), zum Thema Organspende zu sensibilisieren und umfassend ergebnisoffen darüber aufzuklären.

 

Termine 2018/2019

Datum Veranstaltung
21 oder 28 Mai 2019 Aufklärungsveranstaltung
Johannes Kepler Gymnasium 
16. Jan. 2019 Aufklärungsveranstaltung Gymnasium Wendalinum
St. Wendel
28.11

Aufklärungsveranstaltung
Gymnasium Johanneum Homburg

14.11

Aufklärungsveranstaltung

BBZ St. Ingbert

24.Okt. Vortrag Rotary Club St. Wendel 
Tholey Hotellerie Hubertus  
 25.Sept. Aufklärungsveranstaltung Gymnasium am Stefansberg
Merzig
02.Jun. Tag der Organspende Saarbrücken
18. Jan. Aufklärungsveranstaltung Gymnasium Wendalinum
St. Wendel
12. Jan. Aufklärungsveranstaltung Johannes Kepler Gymnasium Lebach

Zum persönlichen Organspende-ausweis 

Hier in  anderen Sprachen erhältlich 


Für junge Transplantierte & für alle Fragen


Das Infoteam Organspende Saar unterstützt die Aktion Organpaten des Bundesgesundheits-ministeriums.